Wir bieten:

Interessante Schnittstelle zwischen Dorfbevölkerung und Stadtverwaltungsbehörden. Möglichkeit, sich einzubringen und die Entwicklung von Rütihof aktiv mitzugestalten. Die ehrenamtliche Tätigkeit bringt 10 jährliche Sitzungen mit sich und darüber hinaus ein Engagement abhängig von den Projekten.

Sie bringen mit:

Neugierde, Freude am Umgang mit Menschen und Interesse an politischen Prozessen. Sie sind ein Teamplayer und wohnen in Rütihof. Idealerweise verfügen Sie in der Bevölkerung bereits über ein gewisses Netzwerk.

Interesssiert?

Unser Präsident, Daniel Schneider, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: 056 470 27 42 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Rütihöfler vom Januar ist auch online verfügbar!

 

Der Vorstand des Dorfvereins wünscht allen Rütihöflern ein gutes 2015!

Das Jahresprogramm der Vereine für 2015 und das Programm des Filmclubs Rütihof sind online.

Update 6.1.: Der Kalender mit den "Nächsten Terminen" ist aktualisiert.

Der Rütihöfler Filmclub zeigt am Freitag, 21. November 2014, 20.15 h, Arche

Vincent will Meer (DEU 2010)

Vincent leidet am Tourette-Syndrom und wird von seinem Vater in ein Therapiezentrum abgeschoben. Doch er lässt sich nicht beirren und kämpft dafür, unabhängig und selbstbestimmt über sein Leben zu entscheiden.