Unter dem Motto "Die bauliche Entwicklung von Rütihof" laden Dorfverein und Chronikgruppe alle Alt- und Neu-Rütihöfler/innen sowie weitere Interessierte zum Dorfrundgang 2014 ein. Seit der Eingemeindung vor rund 50 Jahren ist in Rütihof die Entwicklung rasant verlaufen. Aus welchem Grund wann und wo gebaut wurde, erfahren Sie auf dem Rundgang, angereichert mit Rütihöfler-Geschichten von Gästen, die Spannendes zu berichten wissen. 

Startpunkt ist am Sonntag, 21. September 2014 um 16:00 bei der Gemüsegärtnerei Meier, Reitsteinstrasse.

Anschliessend Apéro bei der Kapelle, gestiftet vom Dorfverein.

Update 24.9.: Die Chronikgruppe hat ein paar Bilder vom Dorfrundgang publiziert. Das Wetter war ja einmalig...

Der Rütihöfler vom September ist auch online verfügbar!

Der Verein TaBa wird ab 13. Oktober 2014 im Rütihof eine Tagesstruktur anbieten. Die Betriebskommission der Arche und der Verein Chind und Eltere haben sich freundlicherweise bereit erklärt, die Räume für ein erweitertes Angebot bereitzustellen. Zusätzlich zur Mittagsbetreuung an fünf Tagen pro Woche wird vorerst am Montag, Dienstag und Donnerstag Nachmittags- und Spätnachmittagsbetreuung (bis 18:30 Uhr) angeboten. Bei Bedarf wird geprüft, ob die Öffnungszeiten erweitert werden. Es handelt sich um eine Übergangslösung, bis die Tagesstruktur ins neue Schulhaus integriert werden kann (voraussichtlich ab Schuljahr 2016/17), s. den Bericht in der Aargauer Zeitung.

Am 26. August 2014 um 18:00 findet eine Elterninformation in der Arche statt.

Der Rütihöfler vom Juni ist auch online verfügbar!